[Zurück]

Comicgate - unabhängiges Comicmagazin seit 2000 - Ausgabe Oktober 2007

 

Musik trifft Comic: Von pornophonique zu den Kolkas

Dass Popmusiker sich gerne mal Comic-Künstler ins Boot holen, ist nichts neues. Schon 1968 gestaltete Robert Crumb ein legendäres Cover für das Janis-Joplin-Album "Cheap Thrills". Thomas Ds Konzeptalbum "Reflektor Falke - Lektionen in Demut" wurde von Gabriele Dell'Otto illustriert und Robbie Williams ließ sich letztes Jahr sein Booklet von Grant Morrison und Frank Quitely gestalten.
Jetzt ist es das Darmstädter Duo pornophonique, das acht deutsche Comiczeichner eingeladen hat, ein Artwork für ihr erstes Album beizusteuern. Und bei einem ist gleich ein ganzer Comicband draus geworden ...

Alle Welt spricht von Radiohead und ihrem revolutionären Ansatz, ihre Musik ohne große Plattenfirma direkt im Internet anzubieten und dem Konsumenten selbst zu überlassen, wieviel er bezahlen möchte (oder ob er überhaupt zahlen möchte). Zusätzlich zum Download-Angebot wollen Radiohead mit dem Verkauf eines "wertigen" DVD-Packages mit edler Verpackung verdienen.

Dabei ist dieses Konzept zwar neu und radikal für eine große Band, wird aber von kleineren, unabhängigen Musikern und Bands in ähnlicher Form längst praktiziert: Die pure Musik gibt es im Internet zum kostenlosen Download, daneben wird auch eine CD zum Kauf angeboten, die aber einen zusätzlichen Mehrwert bieten sollte, z.B. eine besonders hübsche Gestaltung.

Genau das ist der Fall bei 8-bit lagerfeuer, der zweiten CD-Veröffentlichung von pornophonique aus Darmstadt. Ihre Songs gibt es unter CC-Lizenz zum freien Download oder aber auf einer schön ausgestatten CD: Die kommt in einer runden Blechdose mit Sichtfenster und acht ebenso runden Coverblättern, so dass jeder sein Lieblingscover nach vorne legen kann.

Zu jedem Song auf dem Album gibt es ein eigenes Cover. Die wurden, und hier sind wir endlich beim Comicbezug, von acht verschiedenen Comickünstlern gestaltet, die für Leser dieser Website keine Unbekannten sein dürften - unter anderem sind Arbeiten von Sascha Thau, Flix, Mawil, Naomi Fearn und Joscha Sauer vertreten.

Alle Cover im Detail gibt es hier zu sehen.

Dass Duo pornophonique pflegt diverse Beziehungen in die Comic-Szene und ist mit seiner ganz speziellen Mischung aus Gitarrenpop und Gameboy-Sounds auch schon beim Erlangener Comic-Salon oder bei Lesungen und Signierstunden diverser Zeichner aufgetreten.

Einen besonderen Synergieeffekt zwischen Musik und Comic gab es beim Song sad robot, dessen Cover von Holger Hofmann stammt. Dieser steuerte nicht nur diese Zeichnung bei, sondern ließ sich von dem Lied auch für seinen neuen Comic inspirieren. Von Hofmanns Science-Fiction-Funny-Serie Die Kolkas, deren erster Band im Jahr 2000 den ICOM Independent Comic Preis erhielt, erschien bei Gringo Comics gerade der fünfte Band mit dem Titel "Red Robot", in dem ein sehr trauriger Roboter im Mittelpunkt steht. Der Band ist auch als limitierte Auflage mit beiliegender CD-Single zu erwerben (die zwei Versionen von sad robot enthält).

Die ersten Seiten aus "Red Robot", die direkt mit einem Songzitat beginnen, könnt ihr in unserer Leseprobe ansehen. Am besten hört ihr euch dazu den passenden Song an: pornophonique - sad robot

 

Übrigens: Obwohl es bisher nur drei Bände der Kolkas gab, erscheint "Red Robot" als Nummer 5, da es sich hier um eine eigenständige Story handelt. Band 4 ist derzeit in Arbeit und wird inhaltlich an den dritten anschließen.

Thomas

[Zurück] [Nach Oben]

Inside Linebacker Luke Kuechly,Carolina; NaVorro Bowman,San Francisco.Cornerbacks Richard Sherman,Seattle; Patrick Peterson,Arizona.Safeties Earl Thomas,Seattle; Eric Berry,Kansas City.Punter Johnny Hekkecheap nike nfl jerseysr,St.Louis.SECOND TEAMOFFENSEQuarterback None.Running Backs Adrian Peterson,Minnesota; Eddie Lacy,Green Bay.Fullback Marcel Reece,Oakland.Tight End Vernon Davis,San Francisco.Wide Receivers A.J.Green,Cinccustom stitched nfl jerseysinnati; Demaryius Thomas,Denver,and Antonio Brown,Pittsburgh.Tackles Tyron Smith,Dallas; Joe Staley,San Francisco.Guards Jahri Evans,New Orleans; Logan Mankins,New England,and Josh Sitton,Green Bay.Centerhockey jerseys Alex Mack,Cleveland.Placekicker Matt Prater,Denver.Kick Returner Dexter McCluster,Kansas City.DEFENSEEnds Mario Williams,Buffalo; Greg Hardy,Carolina.Tackles Dontari Poe,Kansas City; Muhammad Wilkerson,Ncheap nfl nike jerseysew York Jets,Jurrell Casey,Tennessee,and Justin Smith,San Francisco.Outside Linebackers Tamba Hali,Kansas City; Ahmad Brooks,San Francisco.Inside Linebackers Vontaze Burfict,Cincinnati; Karlos Dansby,Arizwholesale shoes from chinaona.